Esther Glick - Eine mörderische Affäre

Mit Alexandra Julius Frölich, Elain Delberg, Ronan Favereau;
Buch und Regie: Dan Lahav

Was hat der legendäre »Gefillte Fisch« mit einem Mord zu tun? Oder was die »Lokshen« mit dem Tod Jennifers? Ist wirklich immer der Gärtner der Mörder oder doch eher die Köchin? — In diesem Stück werden Verdächtigungen serviert, totsichere Kochrezepte verteilt und traditionelle jüdische Gebräuche zelebriert. Bei Ihren Ermittlungen sorgt Detektivin Esther Glick (quasi als jüdische Miss Marple) mit viel Humor und Cleverness für einen Mordsspaß...